Neuigkeiten

Meldung vom 27.02.2018

Die TA-Kyffhäuser Allgemeine berichtet über die Oldislebener Feuerwehr

Oldislebener Feuerwehr - Wehrleiter wirft das Handtuch!

Von KERSTIN Fischer

Oldisleben.

Oldislebens Wehrführer Christopher Schulze hat sein Amt abgegeben und die Freiwillige Feuerwehr Oldisleben verlassen.
 
"Herr Schulze bat um seine. Abberufung, und ich habe dem Antrag stattgegeben",bestätigte Oldislebens Bürgermeister Joachim Pötzschke (pl) gestern auf TA-Nachfrage. Er sei überrascht gewesen und bedaure den Rückzug des Wehrleiters sowie sein Ausscheiden aus der Wehr. "Herr Schulze hat eine gute Arbeit geleistet", bescheinigte der Bürgermeister seinem Wehrleiter. Über die Gründe, die zu der Entscheidung Schulzes führten, wollte Pötzschke keine Auskunft geben. Im Vorfeld habe es ein Gespräch mit ihm, Ortsbrandmeister Harald Schneider und dem stellvertretenden Wehrleiter Marcel Unbenannt gegeben.
Christopher Schulze hatte vor vier Jahren die Wehrführung übernommen. Zuvor war er Jugendwart. Marcel Unbenannt leitet die Wehr nun kommissarisch.
 
Im März finde die Jahreshauptversammlung statt, dann werde ein neuer Wehrleiter gewählt, so Poetzschke.

Alle Neuigkeiten